Car-Wrapping Schulung

Hallo! Interesse an einer Schulung für Autofolierung, auch Car-Wrapping genannt?

Ihr habt bestimmt schon von den vielen Vorteilen von Car Wrapping gehört. Sowie viele andere Autofahrer, da das Thema „Car Wrapping“ mittlerweile fester Bestandteil in den Medien, TV, Messen und Tuning-Treffen ist. Nicht nur das man mit einer Folierung sein Fahrzeug individuell gestalten oder vor Umwelteinflüssen schützen und somit den Wert seines Fahrzeuges steigern kann. Man kann diese dann auch wieder rückstandslos entfernen, um den Urzustand wieder herzustellen. Das macht das Folieren von Fahrzeugen so interessant. Egal ob es sich dabei um eine Vollverklebung oder eine Teilverklebung handelt. Von daher wird das Car-Wrapping immer beliebter und die Nachfrage steigt von Jahr zu Jahr.

Wenn Du Car-Wrapping erlernen möchtest, handwerkliches Geschick besitzt und gerne kreativ mit Farben am Fahrzeug arbeitest, dann bist du hier genau richtig. In unserer Schulung erlernt jeder Einsteiger diesen einmaligen Beruf. Egal ob du dieses tolle Handwerk als Hobby, Nebenberuf oder hauptberuflich ausüben möchtest.

Wir bieten bei unseren Car-Wrapping-Schulungen zwei verschiedene Varianten an:

Grundkurs Car-Wrapping

Der Grundkurs ist ein Einsteiger-Seminar, geht über 2 Tage und dient zum Erlernen der Grundfähigkeiten. Zu Beginn des ersten Tages findet ein Theorie-Teil statt, in dem alle Eckdaten besprochen werden. Nach dieser Einführung wird die später gezeigte Praxis durchgenommen. Im Anschluss werden verschiedene Folien der Folienhersteller präsentiert, um ein Gefühl für das Material zu bekommen. Du wirst das richtige Reinigen lernen, Dir werden Schneidetechniken mit dem Catter und Kniffles-Tape gezeigt, sowie das Schneiden an Spaltmassen und das richtige Umlegen der Folie bei Ecken und Kanten.
Am Zweiten Tag werden die Techniken des Vortages kurz wiederholt. Danach geht es dann schon los mit dem Erlernen des flächendeckenden Car-Wrapping. Auf Wunsch wird diese Präsentation als .pdf per e-mail verschickt. Im Anschluss folgt dann die Praxis. Hierbei werden die elementaren Fertigkeiten beim Car-Wrapping und Folieren vermittelt. Von den Grundkenntnissen bis zur bis zur vollen Fahrzeug-Folierung.

Diese Schulung ist auf max. 8 Teilnehmer beschränkt. Damit auf alle Fragen eingegangen werden kann, die du bereits vor der Car-Wrapping-Schulung gerne stellen würdest und die sich während der Schulung noch ergeben. Kleine Gruppen ermöglichen uns außerdem eine persönlichere und umfassendere Betreuung der Kursteilnehmer.

Premiumkurs Car-Wrapping

Die zweite Variante wäre der Premiumkurs, diese Schulung dauert 5 Tage. Dieses Seminar ist in den ersten beiden Tagen ähnlich aufgebaut wie die des Grundkurses. Man geht in der Praxis mehr in die Tiefe und foliert nach dem ersten Tag bereits ein Fahrzeug komplett alleine im zweier Team. Desweiteren werden Konzepte der Selbstständigkeit besprochen. Allerdings ist diese Schulung auf max. 6 Teilnehmer und drei Fahrzeuge beschränkt.

Egal ob Du dich für den Grundkurs (2 Tage) oder den Premium-Kurs (5 Tage) entscheidest, Du erhältst am Ende jeder Schulung ein Zertifikat über das erlernte Wissen.

Jetzt fragst Du dich warum eine der beiden Car-Wrapping-Schulungen bei Folienkonzept buchen? Dies hat mehrere Vorteile:

  • Alle Schulungen finden in der Landeshauptstadt München statt, die Stadt mit den meistfolierten Fahrzeugen in Deutschland
  • Professionelle und kompetente Ausbildung (Präsentation und Lehrvorführung)
  • Ihr profitiert aus unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Car-Wrapping und Folieren
  • Wir arbeiten unabhängig mit namhaften Herstellern zusammen, die wir euch vorstellen werden
  • Wir nennen Dir die Vor- und Nachteile, die wir mit den Herstellern und ihren Produkten gemacht haben
  • Kontakt zu den wichtigsten Herstellern von Folien und Folierwerkzeug in Deutschland
  • Tipps und Tricks von unserem Geschäftsführer mit BWL-Studium zur Selbstständigkeit und zum Internetauftritt

Tagesplan der einzelnen Car-WrappingSchulungen

Tag 1 Grundkurs

(Theorie)(Powerpoint)

  • Vorstellrunde (Kennenlernen)
  • Verschiedene Folienhersteller werden vorgestellt
  • (Vor- und Nachteile) Folienarten und Kleber
  • Mit welchen Temperaturen wird gearbeitet
  • Reinigung vom Untergrund und wichtige Stellen
  • Wie wird die Folie an verschiedenen Bauteilen angebracht
  • Welche Werkzeuge werden verwendet
  • Schneidetechniken
  • Fragen?

Tag 2 Grundkurs

  • Umsetzen der Theorie am Fahrzeug (oder an Fahrzeugteilen)
  • Die einzelnen Arbeitsschritte werden gezeigt. Anschließend wird das Gelernte in zweier Teams praktisch umgesetzt
  • Klärung bei Problemen
  • Tipps und Tricks bei den verschiedenen Fahrzeugteilen

Tag 3 – 5 Aufbaukurs

  • Theorie
  • Tipps und Tricks bei schwierigen Fahrzeugteilen
  • Selbermachen unter Aufsicht und Fehlerbehebung
  • Klärung von Fragen

Kosten pro Seminar

5 Tage Seminar: Pro Person 1.799,00 € brutto (inkl. 19% MwSt)
2 Tage Seminar: Pro Person 650,00 € brutto (inkl. 19% MwSt)
2 Tages Scheibentönung Seminar:Pro Person 700,00 € brutto (inkl. 19% MwSt)

Kurszeiten:

09:00 – 17:00 Uhr

Erworbene Kentnisse:

  • korrekte Fahrzeugreinigung und Untergrundvorbereitung
  • Beurteilung der zu verwendeten Klebefolien für Vollverklebung
  • Gebrauch der richtigen Werkzeuge und Zubehör für Verklebung
  • Verkleben der Folien am Fahrzeug
  • Verkleben auf gewölbten Flächen
  • Schneidetechniken am Lack und auf dem Lack
  • korrekte Nachbehandlung und Versiegelung der Folien

Lust bekommen? Dann melde dich bei uns unter der unten angegebenen Kontakt-Adresse oder ruf einfach an. Wir geben dir natürlich auch Auskunft über Termine für weitere Seminare 2018.

Kurstermine 2017/ 2018

Car Wrapping 


20.11. – 21.11.2017 – 2 Tages Grundkurs
20.11. – 24.11.2017 – 5 Tages Intensivkurs

05.02. – 06.02.2018 – 2 Tages Grundkurs
05.02. – 09.02.2018 – 5 Tages Intensivkurs

Kursanmeldung

3 + 2 = ?

Bitte überweisen Sie den Kursbeitrag auf folgendes Konto:
Folienkonzept GmbH
Stadtsparkasse München
Kto.: 100 254 4706
BLZ.: 701 500 00

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung erst mit Eingang Ihrer Zahlung aktiv wird.